Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Citizen Schein

Citizen Schein

Retrospektive, Schweden 2017, 100 Min., schwed., engl., dt. OF, engl. UT

Der aus Wien stammende Filmpublizist Harry Schein (1924-2006) war ein enger Freund Ingmar Bergmans, der Tennispartner Olof Palmes und verheiratet mit der „schönsten Frau Schwedens“, der Schauspielerin Ingrid Thulin. Und er war ein entschiedener Erneuerer der schwedischen Filmförderung. Dieser Film rekonstruiert unter Verwendung zahlreicher Archivaufnahmen und Interviews die berufliche Laufbahn des flamboyanten Selfmademan, der auch bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck mehrmals zu Gast war. Die Schatten der Vergangenheit aber konnte Harry Schein niemals gänzlich abschütteln: Nachdem er auch in seiner neuen Heimat Zielscheibe antisemitischer Angriffe geworden war, fühlte er sich zum Engagement gegen fremdenfeindliche Tendenzen verpflichtet. Dank einer glänzenden Montage verdichtet sich „Citizen Schein“ zum einfühlsamen Porträt eines streitbaren, zerrissenen Charakters.

Regie Maud Nycander, Kersti Grunditz Brennan, Jannike Åhlund

Drehbuch Maud Nycander, Kersti Grunditz Brennan, Jannike Åhlund

Produzent Rebecka Hamberger

Rollen Maud Nycander (Erzählerstimme), Eli Ingvarsson (Harry Scheins Stimme), Harriet Andersson, Roy Andersson, Daniel Bergman, Jörn Donner, Liv Ullmann, Ingrid Thulin, Theodor Kallifatides, Gunilla Palmstierna-Weiss

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.