Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Le Havre

Le Havre

Retrospektive, Finnland / Frankreich / Deutschland 2011, 93 Min., franz. OF, engl. UT, FSK 0

Der Lebenskünstler und Literat Marcel Marx lebt mit Ehefrau Arletty und Hündin Laïka still und bescheiden in Le Havre. Sein karges Einkommen bestreitet er als Schuhputzer. Eines Tages stößt er bei einem Gang durch den Hafen auf den jungen Idrissa, der sich hier vor der Polizei verbirgt. Idrissa stammt aus Gabun und ist in einem Container illegal nach Frankreich gekommen. Spontan beschließt Marcel, dem Flüchtling zur Weiterreise nach London zu verhelfen, wo er von seiner Mutter erwartet wird. Freunde aus der Nachbarschaft und ein warmherziger Polizist unterstützen ihn dabei. Mit wachem Sinn für die Wirklichkeit, die in Dokumentaraufnahmen von der Räumung des berühmten „Jungle“-Lagers bei Calais zum Ausdruck kommt, beschwor Aki Kaurismäki in seinem ersten Flüchtlingsdrama zu nostalgischen Bildern und Songs die Solidarität der Schwachen und Ausgegrenzten untereinander.

Regie Aki Kaurismäki

Drehbuch Aki Kaurismäki

Produzent Aki Kaurismäki

Rollen André Wilms (Marcel Marx), Kati Outinen (Arletty), Jean-Pierre Darroussin (Monet), Blondin Miguel (Idrissa), Elina Salo (Claire)

Webseite www.LeHavre.pandorafilm.de

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.