Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Toivon tuolla puolen

Die andere Seite der HoffnungToivon tuolla puolen / The Other Side of Hope

Retrospektive, Finnland / Deutschland 2017, 98 Min., finn., arab. OF, engl. UT, FSK 6

Khaled kommt aus Syrien. Als blinder Passagier auf einem Kohlefrachter ist er in Helsinki gestrandet, wo er als Kriegsflüchtling einen Asylantrag stellt. Als die finnischen Behörden ihn ins zerstörte Aleppo zurückschicken wollen, taucht er unter und bleibt illegal im Land. Auf seiner Odyssee durch die Straßen Helsinkis begegnet er ablehnenden wie hilfsbereiten Finnen – und schließlich dem ehemaligen Handelsvertreter Wikström, der seit kurzem am Rande der Stadt ein neu erworbenes Restaurant betreibt. Er stellt Khaled als Tellerwäscher ein. Doch die freundliche Lebens- und Solidargemeinschaft inklusive Kellnerin, Koch und dessen Hund ist bald schon bedroht. Einmal mehr hat Aki Kauirismäki, so sein Verleih, „den Kosmos seiner filmischen Underdogs um eine globale Komponente erweitert. Um diejenigen, die auf der Flucht sind und jetzt in der sozialen Hierarchie ganz unten stehen“.

Regie Aki Kaurismäki

Drehbuch Aki Kaurismäki

Produzent Aki Kaurismäki

Rollen Sherwan Haji (Khaled), Sakari Kuosmanen (Wikström), Ilkka Koivula (Calamnius), Janne Hyytiäinen (Nyrhinen), Nuppu Koivu (Mirja), Kaija Pakarinen (Ehefrau), Niroz Haji (Miriam), Simon Hussein Al-Bazoon (Mazdak)

Webseite www.die-andere-seite-der-hoffnung.de

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.