Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Flykten till framtiden

Flucht in die ZukunftFlykten till framtiden / My Future Love

Kinder- und Jugendfilme, Schweden 2016, 99 Min., schwed. OF, engl. UT, empfohlen ab 14 Jahren

Stockholm, 1973: Auf Vinyl gepresste Musik verkauft sich bestens, die Väter bilden sich noch ein, das Sagen zu haben, und niemand käme auf die Idee, den Müll zu trennen. Selbst der Arzt raucht, als er Svante eine bittere Diagnose verkündet: Der 20-Jährige ist unheilbar herzkrank, wie lange er noch zu leben hat, weiß niemand. Der Job im Plattenladen, die nächste Fete – alles kann für den schwächlichen Svante zur Gefahr werden. Doch als er niedergeschlagen in die U-Bahn steigt, ändert das plötzlich alles. Denn der Zug fährt Svante ins Stockholm des Jahres 2016. Hier starren die Leute nicht nur auf seltsame Walkie-Talkies, mit denen man fotografieren kann, auch die für Svante lebensrettende Operation ist längst zur Routine geworden. Kurzerhand bittet er Elsa um Hilfe, die jetzt in seiner Wohnung lebt. Ob es aber wirklich eine gute Idee ist, sich in jemanden aus der Zukunft zu verlieben?

Regie Ulf Malmros, Jaana Fomin

Drehbuch Ulf Malmros

Produzent Jan Blomgren

Rollen Henrik Dorsin (Bengan), Elias Palin (Svante), Victoria Dyrstad (Elsa)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.