Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Tjuvheder

DriftersTjuvheder / Drifters

Spielfilme, Schweden 2015, 92 Min., schwed. OF, engl. UT

Minna ist 30, hat ADHS und ist drogensüchtig, vor allem nach Speed. Das Geld, das sie beim Dealen auf der Straße verdient, reicht nicht, um ihre Mietschulden zu bezahlen. Also überredet sie ein paar Kleinkriminelle zu einem Geschäft – und flüchtet mit einem dicken Bündel Scheine, die nicht ihr gehören. Nun wird sie nicht nur von der Polizei gesucht, sondern auch vom berüchtigten Oberhaupt des lokalen Drogenhandels. Als Minna auf Katja trifft, die gerade auf dem Weg in eine illegale Wohnwagensiedlung ist, setzt sie sich zu ihr ins Auto. In der eingeschworenen Gemeinschaft außerhalb der Stadt leben die, für die anderswo kein Platz mehr ist. Doch mit Minnas Ankunft werden die Regeln und das Gleichgewicht des Camps empfindlich gestört. Ohne zu beschönigen oder sich mit seiner Protagonistin gemein zu machen, gelingt es dem Film, ihrem Kampf um die eigene Würde gerecht zu werden.

Regie Peter Grönlund

Drehbuch Peter Grönlund

Rollen Malin Levanon (Minna), Lo Kauppi (Katja), Tomasz Neuman (Boris), Kalled Mustonen (Tonni), Harry Friedländer (Mirre), Ulf Stenberg (Anders), Peter Viitanen (Peter)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.