Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Afvej

Der AbbruchAfvej / Interruption

Kurzfilme, Dänemark 2015, 50 Min., dän. OF, engl. UT

Nach sechs Tagen Schicht in der Klinik noch für jemanden einspringen? Für Marie keine Frage. Zum Elternsprechtag schafft sie es ja trotzdem noch. Marie ist das, was man eine moderne Frau nennt. Ihren fordernden Beruf als Onkologin und die Erziehung ihrer Kinder bringt sie unter einen Hut. Dass sie dafür all ihre Kraft aufbringen muss, weil im Krankenhaus permanent Personalknappheit herrscht und sie ihren Mutterjob sehr ernst nimmt, spielt keine Rolle. Als sie feststellt, dass sie erneut schwanger ist, versucht Marie auch dieses Problem allein und möglichst effizient zu managen. Doch ihre Entscheidung bringt ihr fragiles Konstrukt gefährlich ins Wanken. Kluger und eindrucksvoll gespielter Kommentar zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der zeigt, wie die Jonglage zwischen Karriere und bestmöglicher Kindererziehung Frauen an den Rand ihrer Belastbarkeit führen kann.

Regie Malou Reymann

Drehbuch Malou Reymann

Rollen Tuva Novotny (Marie), Benjamin Kitter (Martin), Sebastian Teschemacher (Oliver)

Webseite www.facebook.com/afvej2014

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.