Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Verschollen vor Spitzbergen

Verschollen vor SpitzbergenVerschollen vor Spitzbergen / Lost in Spitsbergen

Retrospektive, Deutschland 2008, 45 Min., dt. OF

Am 5. August 1912 verlässt die „Herzog Ernst“ den Hafen von Tromsö und nimmt Kurs auf Spitzbergen. An Bord sind der Polarforscher Herbert Schröder-Stranz und eine 15 Mann starke Crew. Seit Jahren träumt der ehemalige Offizier von der Durchquerung der Nord-Ost-Passage. Im Auftrag des Deutschen Kaisers will er den abenteuerlichen Trip durch die arktische Kälte logistisch vorbereiten. Doch das Unternehmen ist ein Selbstmordkommando … Im Juli 2007 folgt der Abenteurer Arved Fuchs den Spuren der Expedition. Er glaubt, das mysteriöse Verschwinden der Männer rekonstruieren zu können. Begleitet wird er von dem Meteorologen Dr. Dirk Notz. Sein Auftrag ist es, neue Erkenntnisse über das Schmelzen der Polkappen zu gewinnen. Die Dokumentation begleitet ihre Spurensuche in die Arktis. Parallel dazu setzt sie die Tragödie der Schröder-Stranz-Expedition in Szene.

Regie Kirsten Hoehne

Drehbuch Frode Mo

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.