Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Pionér

PionierPionér / Pioneer

Spielfilme, Norwegen / Schweden / Finnland / Frankreich / Deutschland 2013, 106 Min., engl. UT

Norwegen 1981. Nachdem in der Nordsee riesige Öl- und Gasvorkommen entdeckt worden sind, sollen Taucher in Diensten des US-Unternehmens Subsea untersuchen, ob es für Menschen möglich ist, in 500 Metern Tiefe zu arbeiten und eine Pipeline bis zum Festland zu bauen. Petter und sein Bruder Knut gehören zu ihnen. Nach intensivem Training wagen sie einen Test-Tauchgang in 360 Meter Tiefe. Dabei kommt Knut infolge eines tragischen Unglücks ums Leben. Als Petter herausfinden will, was genau geschehen ist, verstrickt er sich in ein Netz aus Korruption, Mord und internationalen Rivalitäten. Schritt für Schritt enthüllt er die dunkle Seite der Ölproduktion und steht bald vor der Frage: Was ist wichtiger – die Wahrheit oder sein eigenes Leben? Nach einer Idee von Hans Gunnarsson („Evil“) entstand ein atmosphärisch dichter Thriller der Extra-Klasse.

Regie Erik Skjoldbjærg

Drehbuch Hans Gunnarsson, Kathrine Valen Zeimer, Cathinka Nicolaysen, NIkolaj Frobenius, Erik Skjoldbjærg

Rollen Aksel Hennie (Petter), André Eriksen (Knut), Ane Dahl Torp (Pia), Arne Lindtner Næss (Minister), Wes Bentley (Mike)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.