Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
To Liv

Zwei LebenTo Liv / Two Lives

Special, Norwegen / Deutschland 2012, 97 Min., dt. UT

Seit 20 Jahren führt Katrine in Norwegen ein glückliches Leben. Sie hat eine Familie, die sie liebt, und sie lebt mit dem Mann ihrer Träume zusammen. Aber Katrine verschweigt ein Geheimnis: Katrine wurde als Kind eines deutschen Soldaten und einer Norwegerin im besetzten Norwegen in einem Lebensborn-Heim geboren. Als perfekt „arisch“ geltend, hatten die Nazis Katrine nach Deutschland deportiert, wo das Mädchen nach dem Krieg in einem Kinderheim aufwuchs. Ihre leibliche Mutter hat Katrine erst nach Jahren wieder gesehen. Nun möchte ein Anwalt diese Verschleppungen vor den europäischen Gerichtshof bringen, Katrine und ihre Mutter hält er für perfekte Zeuginnen. Doch dann stößt er bei seinen Nachforschungen auf ein weiteres Geheimnis, das Katrine bisher verschwiegen hat … Ein Familiendrama mit Thriller-Elementen, das in Liv Ullmann und Juliane Köhler eine großartige Besetzung fand.

Regie Georg Maas

Drehbuch Georg Maas, Christoph Tölle, Stale Stein Berg, Judith Kaufmann in Anlehnung an Hannelore Hippes Romanmanuskript „Eiszeiten“

Rollen Juliane Köhler (Katrine Evensen-Myrdal), Liv Ullmann (Ase Evensen), Ken Duken (Sven Solbach), Sven Nordin (Bjarte), Rainer Bock (Hugo), Ursula Werner (Hiltrud),Dennis Storhøi (Hogseth), Vicky Krieps (Kathrin Lehnhaber)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.