Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Isdraken

Der EisdracheIsdraken / The Ice Dragon

Filme für junge Zuschauer, Schweden 2012, 77 Min., dt. Kommentar, empfohlen ab 9

Mik führt ein abgefahrenes Kinderleben in der großen Stadt Stockholm – mit einem Rockmusiker als Vater, seinem Bruder Tony, der ihm das Boxen und Gruseln lehrt, und mit jeder Menge Platz für seine Phantasien von Monstern, großen Tieren und der Wildnis. Seine Welt ist aber jäh bedroht, als sein Vater mal wieder zur Flasche greift und der große Bruder sich mit der Polizei anlegt. Das Jugendamt bringt Mik zu seiner Tante Lena nach Nordschweden. Und was sich für ihn zuerst wie eine Verbannung anfühlt, entwickelt sich zu einem großen Action-Abenteuer mit einer Katzenfabrik, seiner ersten Liebe und dem Ritt auf dem Eisdrachen. Doch da kreuzt das Jugendamt wieder auf und reißt Mik aus seiner neuen Heimat – mitten hinein in eine „professionelle“ Pflegefamilie … Die Verfilmung eines Jugendbuchs von Mikael Engström (dt: „Ihr kriegt mich nicht!“) gewann Preise bei verschiedenen internationalen Festivals.

Regie Martin Högdahl

Drehbuch Petra Revenue nach dem Jugendroman von Mikael Engström

Rollen Philipp Olsson (Mik), Vincent Grahl (Tony), Feline Andersson (Pi), Malin Morgan (Lena), Hampus Andersson (Oskar)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.