Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Hrafnar, sóleyjar og myrra

Raben, Butterblumen und MyrrheHrafnar, sóleyjar og myrra / Ravens, Buttercups and Myrrh

Filme für junge Zuschauer, Island 2011, 90 Min., engl. UT – dt. Kommentar, empfohlen ab 12

Als Láras Vater und jüngerer Bruder bei einem Unfall ums Leben kommen, ist dies für das Mädchen ein schreckliches Erlebnis. Doch während Láras Mutter Hilgrun, die Bürgermeisterin, die Erinnerung an die Toten am liebsten beiseite schieben möchte, stellt sich Lára ihrer Trauer. Ihr Wunsch, mehr über ihren Vater zu erfahren, führt sie zu einer Theatertruppe in einem alten Flugzeughangar. Einst gehörte Láras Vater zu ihr. Jetzt will die Vorsitzende des Stadtrats die „Baracke“ abreißen lassen. Um dort ein Gesundheitszentrum zu errichten, ist ihr jedes Mittel recht. Sogar Todesopfer nimmt sie in Kauf. Doch mit den Schauspielern gelingt es Lára, die in der neuen „Don Quichote“-Inszenierung sogar mitspielen darf, den Halunken, die mit Stefanía unter einer Decke stecken, das Handwerk zu legen … Ein abwechslungsreicher Kinderkrimi mit allen Schikanen, der die in der Theaterwelt üblichen Gegensätze von „Sein“ und „Schein“ als spannungsfördernde Mittel nützt.

Regie Eyrun Osk Jonsdóttir, Helgi Sverrisson

Drehbuch Eyrun Osk Jonsdóttir, Helgi Sverrisson

Rollen Anna Kristín Arngrímsdóttir (Didi), Edda Björgvinsdóttir (Steinunn), Pétur Einarsson (Dolli), Victoria Björk Ferrell (Lára), Sigrí ur Björk Baldursdóttir (Stefanía), Ísak Hinriksson (Skúli), Thórhallur Sigur sson (Kiddi)

Webseite www.l7themovie.wordpress.com

Trailer www.icelandicfilms.info/films/nr/1015

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.