Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Soundbreaker

Soundbreaker

Dokumentarfilme, Finnland 2011, 86 Min., engl. UT

Kimmo Pohjonen tritt mit Rockmusikern auf, aber auch mit dem Kronos Quartett. Er hat mit dem tansanischen Weltmusiker Hukwe Zawose zusammengearbeitet wie auch mit britischen Bauern, die mit ihren Landmaschinen bei seinem „Earth Machine Project“ für den notwendigen „Wall of Sound“ sorgten. Kimmo Pohjonen sucht immer neue Herausforderungen. Unter Einsatz elektronischer Verstärker, Samples und Effekte hat er das Akkordeonspiel revolutioniert. Dabei brauchte es viele Jahre, bis Kimmo Pohjonen, Jahrgang 1964, nach einer klassischen Ausbildung an der Sibelius-Akademie und Auftritten mit dem Ensemble seines Vaters das Instrument tatsächlich akzeptiert hat. Von dieser „Hassliebe“ zeugt bis heute unter anderem sein mit finnischen Ringern veranstaltetes „Accordion Wrestling“ – Auftritte mit vollem Körpereinsatz, bei denen Kimmo Pohjonen auch schon mal ein Akkordeon mit dem Vorschlaghammer zertrümmert. Und, ja doch, Eistauchen ist wirklich ein persönliches Hobby von ihm!

Regie Kimmo Koskela

Drehbuch Kimmo Koskela

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.