Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner
Tööpalkiri: Imelaps

Projekt: WunderkindTööpalkiri: Imelaps / Working Title: Wunderkind

Dokumentarfilme, Estland 2012, 57 Min., engl. UT

Alex Prior wurde 1992 in London geboren, sein Vater ist Engländer, seine Mutter Russin. Schon als Kind nennt man ihn „den kleinen Pavarotti“ oder auch „den kleinen Mozart“, seiner engelsgleichen Stimme wegen und aufgrund seiner kompositorischen Begabung. Mit acht Jahren vollendet Alex seine erste Komposition, ab dem 13. Lebensjahr besucht er das Konservatorium in St. Petersburg, wo er 2010, mit 17, sein Studium in den Meisterklassen für Komposition und Dirigieren abgeschlossen hat. Vor allem die Mutter treibt die Karriere des Sohnes voran: Sie vermittelt ihm die Auftritte mit führenden Orchestern in Russland und England, sie hält ihn zum Üben an und schließt auch die Verträge ab. Und sie ist auch seine größte Bewunderin. Das Filmporträt zeigt ein musikalisches Ausnahmetalent am Anfang seiner Laufbahn: manchmal noch etwas kindisch, manchmal schon genial.

Regie Marianna Kaat

Drehbuch Marianna Kaat

Webseite www.workingtitlewunderkind.com

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.