Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner

Die Tochter des FriedhofwärtersSurnuaiavahi tütar / The Graveyard Keeper's Daughter

Spielfilme, Estland 2011, 100 Min., englische Untertitel

Surnuaiavahi tütar

Fast könnte man Lucia für die estnische Pippi Langstrumpf halten. Das Leben der Neunjährigen ist voller Ausgelassenheit und Streiche. Aber andererseits eben auch voller Probleme: In der Schule kommt sie nicht mit, der Vater Kaido kann als Totengräber und Gelegenheitsarbeiter die Familie kaum ernähren, ihre Mutter Maria ist Alkoholikerin. Zwar kann ein gemeinsamer Urlaub in Finnland, wo die Familie bei der verständnisvollen Pastorin Sirpa unterkommt, kurzzeitig ein paar Lichtstrahlen in das Familienleben bringen, doch hinterher ist die Not nur um so drückender. Eine neue Lehrerin möchte Lucia in die Obhut eines Kinderheims geben, und als der Vater Kaido verzweifelt die Familie verlässt, kann sich Lucias Mutter nicht mehr dagegen wehren – zumal ihr Alkoholproblem ein tragisches Unglück heraufbeschwört. Einfühlsam schildert die Regisseurin Katrin Laur die idyllischen Momente einer Kindheit auf dem Lande. Ebenso eindringlich zeigt sie aber auch deren Schattenseiten – und was es für ein Kind heißen kann, heutzutage in einer wirtschaftlich schwachen Region Europas aufzuwachsen.

Regie Katrin Laur

Drehbuch Katrin Laur

Rollen Maria Avdjushko (Maria), Rain Simmul (Kaido), Kerttu-Killi Grenman (Lucia), Esther Kõiv (Jats), Ulla Reinikainen (Sirpa), Epp Eespäev (Tuvike), Ülle Kaljuste (Anne), Arvo Kukumägi (Joss)

Webseite www.graveyardkeepersdaughter.com

Trailer www.graveyardkeepersdaughter.com/eng/Audio-video.html

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.