Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner

Meerkampf. Watt?Meerkampf. Watt? / What an Ocean Struggle

Filmforum, Deutschland 2009, 87 Min., englische Untertitel

Meerkampf. Watt?

Sie betrachten das Watt der norddeutschen Elbmündung als kreative Spielwiese: Die Macher der „Wattolümpiade“. Vordergründig geht es um die sinnliche Lust am Schlick, um sportähnliche Wettkämpfe bei Ebbe und um die eigenwillige Gedankenwelt der „Watt-Psychologie“. Daneben geht es dem Künstler Jens Rusch, Initiator und Hauptfigur der „Wattolümpiade“, um Spendengelder für Beratungsstellen der Krebsgesellschaft, um das Niemals-Aufgeben und um eine von Ebbe und Flut geprägte Haltung zum Leben. Das amphibische Watt und die Deichlandschaft bilden die Kulisse, vor der sich „Wattikan“ und „Wattleten“ austoben. Sie stampfen ein Spektakel aus dem Deich, das trotz seines ernsten Hintergrunds nicht ganz von dieser Welt zu sein scheint.

Regie Frank D. Müller

Drehbuch Frank D. Müller

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.