Tagesplaner

  • Zum Tagesplaner
  • Hilfe zum Tagesplaner

Schnauze voll!Korini! / Fed Up!

Spielfilme, Estland, 97 Min., estn. dt. OF m. engl. UT

Korini!

Als ihn seine Ehefrau zugunsten seines „besten Freundes“ verlässt, tritt der Leipziger Fernfahrer Kaminsky nur allzu gern eine Fahrt nach Estland an. Er will dort sein bestes Stück, eine alte Music-Box, einem Freund vermachen und dann womöglich aus dem Leben scheiden. Kaminsky ahnt ja nicht, dass er einen ganzen Trupp Verfolger im Schlepptau hat, die wie er nach Tallinn wollen: einen estnischen Bankräuber, der die Beute in Kaminskys Lkw versteckt hat; einen philosophischen Beerdigungsunternehmer, der den Bankräuber kutschiert; die gefeuerte Cellistin Stella, die mit Kaminskys Hilfe in ihre Heimat zurück will – und seinen „besten Freund“, der hinter dem Banküberfall steckt. In seiner optimistischen Komödie erzählt Peeter Simm von Rückschlägen und davon, wie man sie überwindet. Was als Drama beginnt und sich zum skurrilen Road-Movie entwickelt, findet ein versöhnliches Ende. Denn als Kaminsky die Verwicklungen endlich durchschaut, findet er neuen Lebensmut. Für ihn wie für Stella ist dies zugleich der Beginn einer wundervollen deutsch-estnischen Freundschaft.

Regie Peeter Simm

Drehbuch Valentin Kulk, Peeter Simm, Hans-Werner Honert, Thomas Steinke

Rollen Heio von Stetten (Kaminsky), Thomas Schmauser (Manfred), Maarja Jakobson (Stella), Rasmus Kaljujärv (Hunt), Udo Schenk (Radtke), Thomas Arnold (Robert), Detlef Bierstedt, Frank Witter (Polizisten), Rezija Kalnina (Sabrina), Axel Wandtke (Grenzbeamter), Hans-Werner Honert (Taxifahrer)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.