Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 24.05.2017 14°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Service

Dienstleistungen von A - Z

Tierschutz

Informationen:

In einer Stadt wie Lübeck umfasst die amtstierärztliche Überwachung im Bereich Tierschutz neben den gewerblichen auch private Tierhaltungen. Ob es sich dabei um Haustierarten wie Hunde, Katzen, Pferde, Kleinnager, Schlangen, Vögel oder um sonstige Tiere handelt, spielt keine Rolle.

Liegen Anzeigen über tierschutzwidrige Tierhaltungen oder über Misshandlungen von Tieren vor, so wird diesen uneingeschränkt nachgegangen. Die Ahndungsmöglichkeiten unserer Tierärzte bei Verstößen gegen das Tierschutzgesetz erstrecken sich, je nach Schwere des Falles, von der Verhängung von Bußgeldern, Erteilung bestimmter Auflagen, der Fortnahme der Tiere bis zu Strafanzeigen und Tierhaltungsverboten.

Daneben werden aber auch regelmäßig gewerbliche Tierhaltungen überprüft, wie z. B. Zoohandlungen, landwirtschaftliche Betriebe, Zirkusse oder auch Tierschauen.

Rechtsgrundlage:

» Tierschutzgesetz
» Nutztierhaltungsverordnungen

Kontakt:
Telefon: 0451/122-3969 oder 0451/122-1213
Email: unv@luebeck.de

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte während der Sprechzeiten von Montag bis Freitag (außer mittwochs) von 9:00 bis 10:00 Uhr oder auch nach telefonischer Vereinbarung zur Verfügung.

Angeboten von

Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz: Gesundheits- und Verbraucherschutz
Kronsforder Allee 2 - 6
23560 Lübeck
Ansprechpartner:Dr. Dorle Tischbirek
Telefon:0451 / 122 - 1213
Fax:0451 / 122 - 3990
Email:unv@luebeck.de
Internet-Adresse:http://www.unv.luebeck.de

Zurück zur Übersicht