Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 26.03.2017 7°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Zurück zur Liste

Dienstag, 21.03.2017, 09:00 - 17:00 Uhr

Kaltwasserkorallenriffe in unseren Meeren

Deutsches Meeresmuseum Stralsund, WWF und Senckenberg am Meer Wilhelmshaven

  • von 15.11.2016 bis 03.09.2017
  • 01.01.2017 - 31.12.2017 | Dienstag - Freitag: 09:00 - 17:00
    01.01.2017 - 31.12.2017 | Samstag - Sonntag: 10:00 - 17:00
  • Museum für Natur und Umwelt
  • Ausstellungen
Event als VCalendar

Eine Ausstellung des Deutschen Meeresmuseums  Stralsund (DMM), des World Wide Fund  (WWF) und des Forschungsinstitutes Senckenberg am Meer, Wilhelmshaven

Korallen lassen an Strände und Palmen, an azurblaues Wasser und die bunte Unterwasserwelt der Tropen denken. Überraschend ist, dass es manche Korallenarten kalt und dunkel mögen und dass sie in den Tiefen der Ozeane leben. Kaltwassserkorallenriffe in unseren Meeren präsentiert die Vielfalt, Schönheit und Bedeutung von Kaltwasserkorallen. In den Tiefen des Nordatlantiks von Norwegen bis zu den Azoren sind sie Baumeister eines einzigartigen Lebensraums.

In der Ausstellung kann der Besucher zwischen überdimensionalen Korallennachbildungen in die Tiefsee „eintauchen“. Originale Exponate von Forschungstauchgängen z.B. von Riff bildenden Kaltwasserkorallen und anderen erstaunlichen Lebewesen bereichern die Schau. Spannende Filme ermöglichen Blicke in eine unbekannte verborgene Welt. Faszinierende Bilder geben dem Besucher einen lebhaften Eindruck der Unterwasserwelt in den Tiefen. Es wird über die schädlichen Einflüsse durch Bodenschleppnetzfischerei und Plastikmülleintrag informiert und es werden Lösungsansätze aufgezeigt, wie wir die Korallengürtel in unseren europäischen Meeren besser schützen können.

Die Ausstellung ist zweisprachig (englisch / deutsch).  Der englische Titel ist „Cold-water coral reefs in our oceans".

 

 

Museum für Natur und Umwelt

Musterbahn 8
23552 Lübeck

Veranstalter

Die Lübecker Museen

Zurück zur Liste