Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 26.06.2016 21°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Internet-Gästebuch der Hansestadt Lübeck

Gästebucharchiv


 
  Uwe Manemann 14.04.2015 - 08:54  
 

Sehr geehrte Damen und Herren,


mit großer Bestürzung habe ich gestern abend vom Tod des Schriftstellers Günter Grass erfahren. Ich drücke den Hinterbliebenen, sowie der Stadt Lübeck mein Beileid aus. 

 

  Mortes 19.02.2015 - 13:32  
 

Ziehe endlich bald wieder zurück nach Lübeck. Freue mich schon total:

Mortes von http://www.gutscheinflagge.de 

 

  Gentzsch, Dietmar 10.12.2014 - 17:53  
 

Wer sein Theater liebt, sollte es nicht verstecken ... auf dem Stadtplan (arttourist)aus dem Rathausfoyer und im Hotel ist es nicht eingezeichnet. Dabei war der Weg von der Mengstraße über Fünfhausen in die Beckergrube nicht weit.
Aber wer Theater liebt und sucht und fragt kommt ins Gespräch und endlich auch ins Theater. Vielleicht auch eine Art Öffentlichkeitsarbeit !? 

 

  Gentzsch, Dietmar 10.12.2014 - 17:51  
 

Wer sein Theater liebt, sollte es nicht verstecken ... auf dem Stadtplan (arttourist)aus dem Rathausfoyer und im Hotel ist es nicht eingezeichnet. Dabei war der Weg von der Mengstraße über Fünfhausen in die Beckergrube nicht weit.
Aber wer Theater liebt und sucht und fragt kommt ins Gespräch und endlich auch ins Theater. Vielleicht auch eine Art Öffentlichkeitsarbeit !? 

 

  Gentzsch, Dietmar 10.12.2014 - 17:51  
 

Wer sein Theater liebt, sollte es nicht verstecken ... auf dem Stadtplan (arttourist)aus dem Rathausfoyer und im Hotel ist es nicht eingezeichnet. Dabei war der Weg von der Mengstraße über Fünfhausen in die Beckergrube nicht weit.
Aber wer Theater liebt und sucht und fragt kommt ins Gespräch und endlich auch ins Theater. Vielleicht auch eine Art Öffentlichkeitsarbeit !? 

 

  Solveig Partik 05.12.2014 - 10:38  
 

Aus Wien schreibt eine alte Lübeckerin voller Wehmut an ihre liebste Heimatstadt, die ihr doch fehlt seit sie im Juni 2013 nach Wien verzog!

Zudem heiratet heute, am 5. Dezember meine liebste Nichte Johanna in diesem zauberhaften Trauzimmer ihren Christoph! Meine Glückwünsche und Gedanken zu Beiden!

Solveig S. Partik aus Wien 

 

  Solveig Partik 05.12.2014 - 10:34  
 

Aus Wien schreibt eine alte Lübeckerin voller Wehmut an ihre liebste Heimatstadt, die ihr doch fehlt seit sie im Juni 2013 nach Wien verzog!

Zudem heiratet heute, am 5. Dezember meine liebste Nichte Johanna in diesem zauberhaften Trauzimmer ihren Christoph! Meine Glückwünsche und Gedanken zu Beiden!

Solveig S. Partik aus Wien 

 

  Wolfgang Kroll 12.10.2014 - 14:46  
 

Mal ein nettes Moin Moin;als NeuLübecker und somit ein Ex Berlin Spandauer erinnere an den Slogan:Lübeck ,die Wohlfühlhauptstadt incl. deren Bewohner/innen ;Amüsant ein bisserl,das Grüßen beim Einsteigen in einen der Stadtbusse,herrlich.
Wie schnell man sich doch an diese 24 Stunden gültige Begrüßungsform gewöhnt hat..
Eine Verkäuferin in Grömitz sagte mir,1x Moin gesagt signalisiert keine große Beredsamkeit...
Minuspunkt für den Schrangen wie auch für den Marktplatz gegenüber vom Rathaus.Das KarstadtKaufhausgebäude und das C&A könnte eine historische Fassade ,zumindest teilweise erhalten.
Ick fühl mir wohl hier,jo. und Tschüß 

 

  Micha 30.08.2014 - 14:18  
 

Gruß an die Hansestadt zu Lübeck.

Auch wenn seit Monaten hier keine Einträge mehr gepostet werden:

Ich bin als "Südlicht" mit dieser Stadt seit Jahren verbunden. Nennen wir es kurzum einer Verbundheit zu einer Zeit, die ich niemals missen möchte.

Dieses Flair, besonders zu Travemünde mit der Passat oder meinem gefühlten Zweitwohnsitz.

Hey, ihr habt die See - wir den Schwarzwald.

Ihr habt den "Lotsen" - wir den "Käptn".. ;-)

Gerne wieder mal irgendwann bei euch!

Micha. 

 

  8-16 | 816 Einträge Nächste 9 ...