Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 18.10.2017 13°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Digitales Pressedienstarchiv

Städtische Bürgeranlaufstellen optimieren Serviceangebot
160616L 2016-08-29


Schnellere Abläufe in Zulassungs –und Führerscheinstelle, Stadtteilbüros sowie Ausländerbehörde

Ab dem 1. September 2016 starten die Stadtteilbüros Innenstadt und St. Gertrud, die Kfz -Zulassungs- und Führerscheinstelle sowie die Ausländerbehörde mit einem erweiterten Serviceangebot. In diesem Zusammenhang werden die Servicezeiten dahingehend optimiert, dass eine schnellere Bearbeitung der jeweiligen Angelegenheiten realisiert werden kann.

Vor diesem Hintergrund werden ab dem 1. September montags, dienstags und donnerstags ab 12 Uhr nur noch Termine angeboten. Insbesondere am gut angenommenen „langen Donnerstag“ kann so das Terminangebot für den Bürger deutlich ausgebaut werden.

In der Kfz-Zulassungsstelle gibt es jedoch eine Ausnahme: Der Schnellschalter für Abmeldungen, Kurzzeitkennzeichen, Namens- und Anschriftenänderungen innerhalb Lübecks bleibt bis zum jeweiligen Serviceende bestehen.

Spontankunden werden im Zeitraum von 8 bis 12 Uhr bedient. Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, vormittags einen Termin zu vereinbaren.

Die nachstehende Aufstellung verdeutlicht das neue Serviceangebot ab dem 1.9.2016


Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Spontankunden und Terminkunden

8 Uhr
-
12 Uhr

8 Uhr
-
12 Uhr

geschlossen

8 Uhr
-
12 Uhr

8 Uhr
-
12 Uhr


Terminkunden

12 Uhr
-
14 Uhr

12 Uhr
-
14 Uhr


geschlossen

12 Uhr
-
18 Uhr

geschlossen

Das neue Service-Telefon: (0451) 122 - 33 11

Neben der bewährten Möglichkeit, online einen Termin zu vereinbaren, gibt es ab dem 1.September 2016 für die telefonische Terminvereinbarung eine eigene Telefonnummer. Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr besteht unter der Telefonnummer: (0451) 122-33 11 die Möglichkeit, im Stadtteilbüro, der Kfz-Zulassungs- oder Führerscheinstelle einen Termin zu vereinbaren. Lange Wartezeiten können so vermieden werden.

Zudem erhält der Kunde unter dieser Telefonnummer Informationen über die mitzubringenden Unterlagen für sein Anliegen.

Wer selbst online einen Termin vereinbaren möchte, kann dies weiterhin unter: www.terminvergabe.luebeck.de .

Ausführliche Informationen zu den Dienstleistungen der Stadtteilbüros, der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle und Hinweise zu den erforderlichen Unterlagen sind auch unter www.luebeck.de zu finden.

Das Stadtteilbüro St. Gertrud, die Führerscheinstelle und Kfz.-Zulassungsstelle befinden sich im Meesenring 7, 23566 Lübeck, das Stadtteilbüro Innenstadt in der Dr. Julius-Leber-Str. 46-48 in 23552 Lübeck.

Im Zuge der Umstrukturierung der Servicezeiten in den Stadtteilbüros gibt es auch Änderungen bei der Ausländerbehörde:

Ausländische Staatsangehörige, die neu nach Lübeck ziehen, müssen sich sowohl bei der Ausländerbehörde als auch im Stadtteilbüro anmelden. Ab dem 1. September 2016 nimmt die Ausländerbehörde die Anmeldung allerdings nur noch mit Termin vor. Dieser kann über die Servicetelefonnummer der Ausländerbehörde: (0451) 122- 3322 oder per Email: auslaenderbehoerde@luebeck.de , vereinbart werden.

Für die anschließende Anmeldung im Stadtteilbüro wird ebenfalls die vorherige Terminvereinbarung über das Internetportal www.terminvergabe.luebeck.de empfohlen. Auf diesem Wege können lange Wartezeiten vermieden werden. Nicht betroffen sind zuziehende EU-Bürger. Sie melden sich weiterhin lediglich im Stadtteilbüro an.+++


Zurück zur Übersicht