Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 26.06.2019 19°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Digitales Pressedienstarchiv

Wer vermißt seinen Rollstuhl?

020656L 2002-09-09

Unter den im Laufe der Monate Juli und August beim städtischen Fundbüro der Meldestelle abgegebenen Fundsachen befinden sich unter anderem ein Kickboard, mehrere Fahrräder, diverse Schmucksachen, Brillen mit und ohne Etui, Geldbörsen, Taschen und Rucksäcke. Außerdem warten neben Handys auch ein Rollstuhl, Mofas und ein Motorroller und verschiedene Bekleidungsgegenstände und Spielzeug auf ihre rechtmäßigen Eigentümer.

Die rechtmäßigen Besitzer werden gebeten, sich im Fundbüro des Bereichs Meldestelle, Dr.-Julius-Leber-Straße 46 - 48, Zimmer 109, zu melden.

Gegenstände, die in Stadtverkehr-Bussen verloren wurden, können auch im Fundbüro der Stadtverkehr Lübeck GmbH, Service-Center am ZOB, abgeholt werden. +++


Zurück zur Übersicht