Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 26.06.2019 27°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Digitales Pressedienstarchiv

Reisebusse verbleiben vorerst an der Konrad-Adenauer-Straße

020645L 2002-09-04

Der Bereich Stadtentwicklung hat dem Bauausschuß in seiner Sitzung am 2. September mitgeteilt, daß - entgegen bisheriger Meldungen - die Reisebusse vorerst in der Konrad-Adenauer-Straße verbleiben können.

Wegen anstehender Bautätigkeiten im Zusammenhang mit dem Neubau der “Lindenarcaden” war von der Stadtverwaltung das Entfallen des Standortes für Reisebusse an der Konrad-Adenauer-Straße für Mitte September angekündigt worden. Diese Aufhebung der Plätze wird nach aktuellen Änderungen im Bauablauf im Dezember erfolgen, so daß nunmehr erst mit Beginn 2003 eine Verlegung der dieser Reisebusparkplätze notwendig wird. Bis zu diesem Zeitpunkt können weiterhin Busreisegäste hier ein- und aussteigen.

Die Anfang August neu ausgewiesenen Plätze an der Wallstraße bleiben auch künftig erhalten. Die Verwaltung wird in den nächsten Wochen weitere Ersatzstandorte für Reisebusse prüfen und mit den hiesigen privaten Busunternehmen abstimmen. Dem Bauausschuß soll im vierten Quartal dieses Jahres über das Ergebnis berichtet werden. +++


Zurück zur Übersicht