Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 21.04.2019 20°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Spielflächen im Carlebachpark werden zu Ostern wiedereröffnet
190354L 2019-04-15


Drei von fünf Spielbereichen erneuert – Weitere Maßnahmen für Herbst 2019 geplant

Nach 13 Jahren Spielbetrieb und Witterungseinfluss bedürfen alle Spielgerätebereiche des Carlebparks einer grundlegenden Überarbeitung. Teilweise müssen nur Teile der Spielgeräte aus Eichenholz, teilweise ganze Spielkombinationen ausgetauscht werden. Als erster Bauabschnitt wurden nun der Sandspielbereich und zwei Balancierbereiche erneuert. Augenfällig ist das große Spiel-Ei zum Hineinklettern aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Pünktlich zum Osterwochenende - nach dem Abbinden der Fundamente – können die neuen Attraktionen erkundet werden.

Im Rahmen der Umsetzung des damaligen Wettbewerbsentwurfs für den Carlebachpark war Firma Zimmer. Obst GmbH seinerzeit beauftragt worden, das Thema „Getreide, Halme, Wogen im Wind“ in einem Spielflächenband mit fünf einzelnen Gerätespielflächen thematisch umzusetzen. Es entstand ein gestalterisches Unikat, das dem Carlebachpark sein unverwechselbares Aussehen verleiht. Um dies zu erhalten, beauftragte der Bereich Stadtgrün und Verkehr erneut die Firma Zimmer. Obst GmbH die Flächen in enger Anlehnung an die ursprüngliche Gestaltungsidee zu überarbeiten. Gut erhaltende Einzelteile, wie die kleine Edelstahlrutsche wurden wieder verwendet. Hinzugekommen sind Elemente, die auch inklusiv für motorisch stark eingeschränkte Kinder nutzbar und über die Gummibelagsflächen selbst mit dem Rollstuhl anfahrbar sind.

Gleichzeitig wurden die Firma Bleyder Garten- und Landschaftsbau unter anderem mit den Abbrucharbeiten sowie die Firma Weitzel Sportstättenbau mit der Erneuerung der Kunststoffbeläge beauftragt.

Die Erneuerung der Spielflächen hat rund 150.000 Euro gekostet. Die Überarbeitung und Teilerneuerung der beiden übrigen Gerätespielflächen wird voraussichtlich im Herbst 2019 erfolgen.

Der 2005 eröffnete Carlebachpark wird von der Bevölkerung hervorragend angenommen und hat ein großes Einzugsgebiet. +++


Zurück zur Übersicht