Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 14.12.2018 2°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Vortrag im Museum: Die Wale von Groß Pampau
181023L 2018-11-14


International bedeutsame Fossilienfunde werden am 19. November näher beleuchtet

Das Museum für Natur und Umwelt und der FNU-Arbeitsgruppe "Mineralien- und Fossilienfreunde" vom Förderverein des Museums laden zu einem Vortrag am Montag, 19. November 2018, über international bedeutsame Fossilienfunde ein: Die Entdeckung von fossilen Walen, Haien, Robben und Schildkröten in Groß Pampau in Lauenburg hat in der jüngeren Zeit entscheidende neue Beiträge zur Erdgeschichte Schleswig-Holsteins gebracht. Im Lübecker Museum für Natur und Umwelt an der Musterbahn sind einige der einzigartigen versteinerten Meerestiere aus der Ur-Nordsee ausgestellt. Der Lübecker Grabungsleiter Gerhard Höpfner gibt in seinem Vortrag einen Überblick über die Funde aus der Tongrube. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr und dauert 90 Minuten. Der Eintritt ist kostenfrei.

Mineralienbegeisterte Besucher können bereits vor dem Vortrag an der monatlich stattfindenden kostenlosen Steinsprechstunde der FNU-Arbeitsgruppe „Mineralien und Fossilienfreunde“ um 17.30 Uhr teilnehmen und mitgebrachte Funde kompetent analysieren lassen. Die Beratenden der Steinsprechstunde bitten um telefonische Anmeldung unter: (0451) 122-4122.+++


Zurück zur Übersicht