Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 14.12.2018 3°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Europäisches Hansemuseum macht mit beim Vorlesetag
181006L 2018-11-09


Lesung zur Hanse in mehreren Grundschulen am 16. November 2018

Am Freitag, 16. November 2018, findet zum 15. Mal der Bundesweite Vorlesetag statt. Als gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung setzt dieser Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Auch das Team des Europäischen Hansemuseums ist in diesem Jahr wieder mit dabei und liest in mehreren Grundschulen. Passend zur hansischen Thematik hat sich das Museumsteam für den hauseigenen Kinderkatalog „Linas Reise – Ein Ausflug in die Hansezeit“ entschieden. Er erzählt die Geschichte von Lina, einem jungen Mädchen, das die Welt des niederdeutschen Kaufmannsbundes entdeckt. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund, dem Kaufmannssohn Johann, reist sie von Nowgorod über die Ostsee nach Lübeck und erlebt auf dem Weg spannende Abenteuer. Das Team des Europäischen Hansemuseums liest in der Marien-Schule, der Mühlenweg Schule, der Grundschule Lauerholz, der Schule am Stadtpark sowie in der Schule am Meer vor. Die Vorlesetermine sind nicht öffentlich zugänglich.

Quelle: Europäisches Hansemuseum Lübeck gemeinnützige GmbH+++


Zurück zur Übersicht