Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 11.12.2017 1°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

An der Untertrave: Einrichtung von zusätzlichen Parkflächen
170991L 2017-12-05


Parkflächen sind entfallen - Anwohner erhalten 49 zusätzliche Parkmöglichkeiten

Bereits am vergangenen Montag wurde damit begonnen, bis auf weiteres, insgesamt 49 zusätzliche Parkmöglichkeiten für Anwohner im Bereich der Untertrave zu schaffen.

Durch den Wegfall der straßenbegleitenden Parkmöglichkeiten in der Straße „An der Untertrave“ durch die Baumaßname, sind diverse Parkmöglichkeiten für die Anwohner in diesem Parkgebiet entfallen.

Die zusätzlichen Parkplätze wurden als Schrägaufsteller im bereits ausgebauten Bereich zwischen „Große Altefähre“ und Kreuzungsbereich „An der Untertrave / Hubbrücke / Kanalstraße“ auf der Fahrbahn eingerichtet. Sie sind gekennzeichnet für Anwohner mit dem Parkausweis G.

Möglich wurde dieses, weil die Straße „An der Untertrave“ in diesem Bereich zurzeit eine Einbahnstraße in Richtung Hubbrücke ist und dadurch eine Fahrbahnhälfte ungenutzt bleibt.

Damit kommt der Bereich Stadtgrün und Verkehr dem Wunsch der Anlieger nach Ersatzparkmöglichkeiten im unmittelbaren Umfeld der Baustelle entgegen und die angespannte Parkplatzsituation wird damit deutlich entschärft.

Aktuelle Informationen über die Baustelle erhalten Interessierte auch unter: www.untertrave.luebeck.de. +++


Zurück zur Übersicht